Mittwoch, 18. April 2018

Taschenspieler 4 Sew Along - AlltagsHeldin

heute erspare ich euch die auf den letzten Drücker und ganz knapp Story, es ist wie jede Woche, kurz vor Torschluss...
hier also nun meine AlltagsHeldin...
der absolute Hingucker, der Verschluss...
der Stoff ist petrol und das Kupfer hat mir so gut dazu gefallen, dass sogar die Reißverschlüsse Kupfer sind...
hinten hat sie noch eine Aufgesetzte Tasche, mit passendem Webband...
innen mit hübschen Blümchen...
und da das schon zwei unterschiedliche Stoffe waren, die nur für innen und die Reißverschlusstasche gereicht haben, hat die Plustertasche ein extra Stöffchen bekommen...
mir gefällt sie, jetzt muss ich nur abwarten, ob sie auch meiner Freundin gefällt...

so lange verlinke ich sie bei Emmas Sew Along, was zum Glück nach einigen "Seite konte nicht gefunden werden" jetzt doch noch hingehauen hat...

Euch wünsche ich allen eine gute Nacht. 

Herzliche Grüße
Martina

Mittwoch, 11. April 2018

Taschenspieler 4 Sew Along - HüftTasche

ich bin ja echt mal gespannt, ob ich eine der Taschen vor Mittwoch fertig bekomme... bisher haben es nur die beiden ersten geschafft vor dem letztmöglichen Verlinktag fertig zu werden, allerdings auf nicht in der angegebenen Woche, ich hinke also schon seit Tasche 1 hinterher...
aber egal, dennoch so gut wie fertig und das auch noch rechtzeitig ist meine HüftTasche...
so gut wie soll heißen, dass mir noch der Trageriemen fehlt, da ich keine passenden Haken für mein Gurtband hatte...
immerhin, Steckschloss und Gurtversteller waren vorrätig, ich hab sie nur nicht auf dem Foto, wie ich gerade feststellen muss...
von außen etwas gemustert, soll wohl eine Stadt oder so darstellen, das Muster ist allerdings viel zu groß um auf dieser Tasche erkannt zu werden...
von innen schlicht orange...
nun verlinke ich meine HüftTasche noch bei Emmas Sew Along
und wünsche euch allen einen schönen Abend.

Herzliche Grüße
Martina

Dienstag, 10. April 2018

Noch ein Geburtstagsgeschenk...

da ja bekanntlich die Mütter ihre Kinder am besten kennen und wissen, was sie sich wünschen, frage ich bei Geburtstagsgeschenken doch immer mal gerne nach, was denn gewünscht wird...

manchmal ist der Wunsch auch nur eine Idee der Mutter, die ich dann zu erfüllen versuche, so auch in diesem Fall...

die bereits vorhandenen Schürzen waren irgendwie alle zu klein, also gab es eine neue...
Das Stöffchen habe ich auf der Creativa erstanden und die Tasche besteht aus weißem Baumwollstoff, den ich bestickt habe.

Gefallen hat sie dem Geburtstagskind :o)

Euch allen noch einen schönen Abend. 

Herzliche Grüße
Martina

Sonntag, 8. April 2018

Happy 1st Birthday...

mein Patenkind hatte ihren ersten Geburtstag und da musste es ja schon etwas besonderes sein, dachte ich mir und als ich noch darüber nach dachte kam der Geschenkwunsch der Mama bei mir an... Lederpuschen, da die Kleine ja jetzt in den Kindergarten kommt und da braucht sie welche...
da die kleine Dame sehr viel Pink und rosa trägt gab es die Puschen passend dazu...
das ist ein ganz schönes Gefriemel, diese Sterne auf die Schuhe zu nähen, ist beides nicht so wirklich groß...
am Ende hat es geklappt und die Puschen waren pünktlich fertig...
einziger Haken, sie sind zu groß :o(
immerhin, sie kann noch rein wachsen, da sie aber erst anfängt zu laufen ist zu groß nicht so der Hit.

Also haben wir uns dran gemacht und mal den Fuß aufgemalt und dann habe ich mit Hilfe des Ebooks von Klimperklein, nachdem ich auch die ersten genäht hatte, die Größe abgeändert, Version 2 ist etwas Kürzer und eine ganze Ecke schmaler...
 dieses Mal habe ich sie bestickt, allerdings hatte meine Sticki heute ihren schlechten Tag und somit musste ich feststellen, dass die Schrift auf dem linken Schuh heute nicht Stickis Lieblingsschrift ist...
 irgendwie sah es komisch aus, die Pusteblumenschirmchen hat sie ohne zu mucken gestickt...
die Schrift habe ich dann einfach geändert...
man sieht es zwar, aber ich finde es stört nicht wirklich...
die Sohle ist wie bei den ersten dunkellila, hinten sind sie aber rosa... 
jetzt kann ich nur hoffen, dass sie passen...
drückt mir die Daumen.

Habt alle einen schönen Abend.

Herzliche Grüße

Martina

Noch ein Geschenk mit Verspätung...

zwischen Weihnachten und Neujahr hatten wir noch einen Geburtstag zu feiern, wie eigentlich in jeden Jahr und wie immer stellte sich die Frage... was schenken wir...
ihrer Schwester hatten wir im November einen Leseknochen geschenkt, da diese mir unmissverständlich mitgeteilt hatte, dass sie den ihrer Oma total toll findet und dass sie so was auch haben will...
also war die Idee schon mal da, allerdings hatte ich keine Ahnung welche Farben ich nehmen soll... also entstand der Plan, mal nachfragen, ob die Idee gut ist und wenn ja, dann die Farbwünsche entgegennehmen...
pink wurde gewünscht...
da lagen ja zum Glück noch passende Stöffchen rum, einer war allerdings nur grau/weiß, dem habe ich dann kurzer Hand mit der Sticki den Namen verpasst... 
natürlich in pink...
die dritte Seite gefällt mir fast am besten, da er aber nicht für mich ist, ist das ja nicht so wichtig ;o)
Michelle hat er gefallen :o)

Euch allen noch eine wundervollen Sonntag Abend.

Herzliche Grüße
Martina

Donnerstag, 5. April 2018

Weihnachtsgeschenk noch vor Ostern...

es ist kaum zu glauben, aber leider war, Mitte März hat sich das letzte Weihnachtsgeschenk auf den Weg gemacht...
ich habe es irgendwie in diesen Karton rein bekommen und dann ging es ab zu Post...
das einzig blöde daran, es hat 2,1 kg gewogen, da hätte ich auch einen größeren Karton nehmen können... aber als ich das feststellte war es ja schon verpackt...

in diesem Jahr gab es für die ganze Familie ein gemeinsames Geschenk...
 eine Sofakuscheldecke, so groß wie nur irgend möglich, dass auch viele drunter passen...
vorne Summer in the Park, da ich dieses mal immer auch einem Streifenset den Block gemacht habe und nicht wie bei den vorherigen Versionen alles gemischt wurde, hatte das zur Folge, dass immer zwei Quadrate pro Streifenset über waren, was mir die Möglichkeit zu einem tollen Rand gab...
die Rückseite ist aus Fleecestoff, dass sie auch schön kuschelig ist, was allerdings die Breite der Decke auf 1,50 m begrenzt hat, da die Eltern aber beide sehr groß sind habe ich die Decke gut 2 m lang gemacht... nicht dass am Ende noch die Füße unten raus schauen...
mittlerweile ist sie gut in Frankreich angekommen und hat wohl allen gefallen...
momentan hoffen wir ja alle auf wärmere Temperaturen und da wird so eine wärmende Decke dann wohl nicht mehr von Nöten sein, aber der nächste Winter kommt bestimmt...

Meine Decke verlinke ich jetzt noch bei Gesines The Quilt Collection und euch wünsche ich allen eine gute Nacht.

Herzliche Grüße
Martina

Mittwoch, 4. April 2018

Taschenspieler 4 Sew Along - MännerSache

 und da es MännerSache heißt habe ich sie für meinen Mann genäht... 
so im Nachhinein und bei Tageslicht betrachtet musste ich feststellen, das Segelschiff hätte ruhig größer sein können... 
aber daran kann man nun nichts mehr ändern...
der Kompass ist größer... irgendwie komisch, da ich von beiden Motiven das kleinste genommen habe... 
neben den Kompass habe ich noch die Initialen gestickt...
dass es nicht zu Verwechslungen kommt ;o)
der silberne Reißverschluss kommt auf dem Bild nicht so richtig raus... schade eigentlich, der sieht nämlich echt toll aus...
innen ist die Tasche dunkelblau ohne jegliche weitere Tasche...
jetzt schicke ich meine MännerSache noch schnell zu Emmas Sew Along.

Euch allen eine gute Nacht.

Herzliche Grüße
Martina

Taschenspieler 4 Sew Along - AlltagsHeldin

heute erspare ich euch die auf den letzten Drücker und ganz knapp Story, es ist wie jede Woche, kurz vor Torschluss... hier also nun mein...