Donnerstag, 11. August 2016

Mein erster Rock...

und dann auch noch rechtzeitig zum RUMS...

ich will mir, seit es warm wurde einen Rock nähen... das Schnittmuster Romy von Pattydoo liegt schon seit letzten Jahr auf meinem Rechner und wartet nur, dass ich es ausdrucke. 
Anfang Juli habe ich dann beschlossen, dass ich einen Jeansrock will, aber wie das bei mir nun mal so ist, vom Beschluss bis zur Fertigstellung dauert es... vor allem wenn es um Kleider geht...
dank meiner nicht ganz so perfekten Figur *hüstel* sitzt der Rock im Original nicht wirklich gut an der Hüfte, aber Frau weiß sich ja zu helfen und hat mal geschwind ein paar Abnäher angebracht... 
die hätte ich mir vielleicht sparen können, wenn ich den Reißverschluss nicht gleich eingenäht hätte so wäre mir noch die Möglichkeit geblieben an den Seitennähten etwas wegzunehmen, aber den Reißverschluss wollte ich einfach nicht mehr raustrennen... 

Ich finde für meinen ersten selbstgenähten Rock sieht er garnicht mal so schlecht aus :o)

Das Röcklein schicke ich zu Muddis RUMS und euch wünsche ich noch einen schönen Abend

Herzliche Grüße
Martina

Kommentare:

  1. Liebe Martina, der Anfang ist ja jetzt gemacht. und du hast den ersten Rock genäht. Steht dir gut. Aus Fehlern lernt man ja und viel Freude mit deinem ersten Rock.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina!
    Endlich kann ich dich auf deinem Blog mit meinem neuen Profil besuchen kommen... Unser Internet hat Sommerlaunen und setzt immer mal wieder aus...
    Dein neuen Rock ist toll! Er fällt super und wie es oben aussieht kann man so nicht sehen! Auf jeden Fall kannst du ihn gut tragen und Denim ist ja grade ohnehin der Hit!

    Herzliche Grüsse,
    Sandra

    AntwortenLöschen

Danke fürs reinschauen, ich freue mich riesig über jeden Kommentar.

Herzliche Grüße
Martina

Geschenk zur Einschulung...

und was wäre da praktischer als ein Mäppchen für allerhand Stifte... aber nicht irgendein Mäppchen, nein... eine Double-Zip-Box-Pouch n...