Donnerstag, 7. Juli 2016

Geburtstagsgeschenk auf Bestellung

also nicht dass ihr jetzt denkt ich wurde dazu genötigt meiner Freundin ihrem Sohn etwas zu schenken, nein, das tue ich unaufgefordert jedes Jahr wieder und nicht nur ihm sondern auch seinen drei Geschwistern, allerdings  wurde in diesem Jahr ein ganz konkreter Wunsch von ihm geäußert und den habe ich ihm erfüllt...
einen Leseknochen hat er sich gewünscht, dass er nicht immer den von Mama nehmen muss... 
in grün...
passend zum Zimmer...
den Wunsch habe ich ihm natürlich erfüllt... 
letzten Freitag hatte er Geburtstag, heute ist das gute Stück endlich angekommen und ich bekam gleich einen Anruf, dass der Leseknochen ihm richtig gut gefällt...
was will man mehr :o)

Ich wünsche euch allen noch einen wundervollen Abend

Herzliche Grüße
Martina

Kommentare:

  1. Der würde mir auch gefallen, toll. Warum auch nicht mit Ansage, dann bekommt er schon nix unnötiges. Find ich gut.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,
    Da wird sich der Kleine bestimmt freuen über so einen schönen Leseknochen.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht cool aus! Ich habe vor Ewigkeiten ein Leseherz nach der Anleitung von waseigenes genäht und bin mit dem auch super zufrieden.. Den Leseknochen habe ich allerdings noch nie getestet! :D

    Lieben Gruß
    lieberselbstgemacht

    AntwortenLöschen

Danke fürs reinschauen, ich freue mich riesig über jeden Kommentar.

Herzliche Grüße
Martina

Geschenk zur Einschulung...

und was wäre da praktischer als ein Mäppchen für allerhand Stifte... aber nicht irgendein Mäppchen, nein... eine Double-Zip-Box-Pouch n...