Dienstag, 18. Juni 2013

Auch im Urlaub nicht untätig

Wir waren ein paar Tage weg, also nicht zu Hause in den eigenen vier Wänden und da musste ich von meiner neuen Leidenschaft, dem nähen, etwas Abstand nehmen, mit Nähmaschine in den Urlaub, das hätte wohl Diskussionen gegeben... also "back to  basics" und die Stricksachen in die Tasche, dass es nicht langweilig wir dachte ich häkeln ginge auch, so habe ich wenigstens etwas Abwechslung... und das kam dabei raus...

Socken, für meiner Kollegin ihren Mann
eine Wintermütze, die ich hoffentlich nicht so schnell brauche

und meine quietsche bunte Sommermütze...
hilft auf jeden Fall gegen Sonnenbrand aufm Kopf

ich denke das kann sich sehen lassen, wir waren ja nur einen Woche weg und ich habe ja nicht permanent gestrickt oder gehäkelt, ein zweites Paar Socken habe ich noch angefangen, da ist aber erst einer fertig und da es momentan so schön warm ist, habe ich auch keine Chance das Paar zu vollenden, der Faden läuft einfach nicht, daher mache ich mich mal an meine Picknickdecke, die ich schon ewig machen will. Wie immer zu viel im Kopf, zu wenig Zeit.

Schöne Urlaubsgrüße

Martina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke fürs reinschauen, ich freue mich riesig über jeden Kommentar.

Herzliche Grüße
Martina

Heute ist RUMS...

und ich habe tatsächlich Bilder von meinem neuen Oberteil...  eigentlich ist es schon das zweite seiner Art, das erste hat es aber noch n...